Spielplatz in der Innenstadt

Die Reichsstraße soll ein Labyrinth als Spielraum bekommen. Im Rahmen der Erarbeitung des Spielraumkonzepts „Spielen am Wege“ hatten Kinder bei einem Workshop die Idee dazu entwickelt. Das von einem Bildhauer und einem Landschaftsarchitekten überarbeitete Modell des von den Kindern ausgewählten Entwurfs bei KAOS in Anwesenheit der Kinder präsentiert.
Donnerstag 24.04.08 um 15.00 Uhr bei KAOS.

By | April 23rd, 2008|Aktuelles|0 Kommentare

Liebe Freunde des elektrisch verstärkten Liedes,

abgefahrene Bereifung und eine megaschwere Posttasche habt ihr den Postboten welche für die Zustellung von Briefen für die Kulturwerkstatt KAOS zuständig sind beschert.
Mit solch einer großen Resonanz der Ausschreibung für

„Rock´n Roll Overdose Part II”

habe ich wirklich nicht gerechnet. Knapp 40 postalische Bewerbungen + Demos sind bei mir angekommen.
Jede Menge Stoff für die Ohren!!
Von der Hochglanzbewerbung bis hin zum liebevoll gefalteten DINA4 Blatt ist alles vertreten.
Allen Bands 1000 Dank dafür!
Das Leipzig die Musikhauptstadt des Ostens ist, war mir schon bewusst, ich dachte ich kenne mich einigermaßen aus, kenne viele Bands-weit gefehlt. Ihr habt bei mir für ordentlich Verblüffung gesorgt.
Soweit es möglich war, habe ich mir die Bands die ich bisher nur vom „Hörensagen“ kannte nun auch LIVE angesehen.
Die Vorausscheide für „Courage zeigen“ war dafür eine wirklich gute Möglichkeit.
An dieser Stelle den Organisatoren und Veranstaltern meinen herzlichen Dank für diese wunderbare Möglichkeit!!

Nun ist es an mir eine Auswahl zu treffen – keine leichte Sache!
Ich weiß das hinter jeder Band eine Menge Probenarbeit, Schweiß auf der Stirn und dem Gitarrenkorpus, ein überdurchschnittlicher Bierverbrauch und nicht zu vergessen Herzblut für den Rock´n Roll steckt steckt.
Jede Band kann aber nun mal nicht dabei sein. Selbst wenn ich wollte.
Darum habe ich ein hoffentlich Fachverständiges „Kreativteam“ zusammengestellt die mir bei der Auswahl zur Seite stehen. Ein Punktesystem wird letztlich entscheidend sein.
Mein „Kreativteam“ wird sich konspirativ am 3.5.08 in der KAOS Villa zusammenfinden und entscheiden. Erst wenn der weiße Rauch aus dem Schornstein emporsteigt wird eine Entscheidung gefallen sein.

Hier noch ein Tipp für Bands die sich beworben haben:
Präsentkörbe, lecker Essen, Stimmungsaufheller(…natürlich nur legale) jeder Art können anonym an diesem Tag im KAOS hinterlegt werden.
Körperliche Annährungsversuche an das „Kreativteam“ werden mit Disqualifikation geahndet!

Ihr seit neugierig und wollt wissen wie sich das „Kreativteam“ zusammensetzt und aussieht??

OK, hier ein Kurzabriss:

-ein naturwissenschaftlicher Röhrenamp. Bespieler
-ein Technikfreak der die Finger nicht von den Knöpfen lassen kann
-ein in der leipziger Musikszene bekannter Musikus mit der verschärftesten Frisur Leipzigs
-ein völlig verrückter, vom Rock´n Roll verseuchter Althippie
und ne Rockerbraut – um die weiblichen Aspekte zu berücksichtigen!

Veit
KAOS
www.myspace.com/kaos_leipzig

Posted by Picasa
By | April 22nd, 2008|Aktuelles|0 Kommentare

Essen, Trinken und Kultur genießen!

Kulturfrühstück im KAOS
20. April um 11.00 Uhr
im Theatersaal
Mit einer szenischen Lesung von “Kindergeschichten” des Schweizer Autors Peter Bichsel mit Cathleen Kuntzsch und Cornelius Danneberg
Leitung: Isabella Hertel-Niemann
Vorbestellung erwünscht!
Tel: 0341/ 4 80 38 41
tanz-theater-musik@kaos-leipzig.de

Posted by Picasa
By | April 1st, 2008|Aktuelles|0 Kommentare