Waschbär Karl-Heinz auf Futtersuche

Karl-Heinz, so nennen wir ihn jetzt mal (oder ist es vielleicht Elfriede?), wohnt schon länger bei uns und sorgt dafür, dass unsere Müllkosten nicht zu sehr in die Höhe schnellen. Er prüft genau, ob da noch verwertbares zu finden ist, und nimmt es mit. Er passt insofern gut zu aktuellen gesellschaftlichen Konzepten, sich nicht von Mindesthaltbarkeitsdaten irritieren zu lassen. Auch von Besuchern lässt er sich nicht irritieren. Und, wie das Foto (Fenster Büro 3. Etage) zeigt, hat er einen großen Aktionsradius. Allerdings hilft er uns nicht nur beim Sparen, er verursacht auch Kosten. Vor einigen Monaten verschaffte er sich nächtens Zutritt zu unserem alarmgesicherten Boden. Kurze Zeit später waren der Wachschutz und zwei Polizeifahrzeuge vor Ort (Kosten ca 100 EUR). Leider haben wir keinen Videobeweis dafür. Wir schützen die Privatsphäre und installieren keine Kameras, wie es ja inzwischen an jeder Gartenlaube der Fall ist. Wir verfügen also über keine gerichtsverwertbaren Daten. Leider hat Karl-Heinz (Elfriede würde das nicht tun) unseren Boden  auch als Toilette verwendet. So dass wir ihm unter weiteren Kosten den Zugang versperren mussten. Wir hoffen, er hat was besseres gefunden

By | Juli 26th, 2013|Aktuelles|0 Kommentare

KAOS-Kultursommer: 26.-27.7. | LoopArt-Festival | Genreübergreifend, endlosschleifenbasiert.

Auch das dritte LoopArt-Festival am 26. und 27.7. beschäftigt sich genreübergreifend mit endlosschleifenbasierter Kunst. Neben Musik verschiedenster Genres, wie Singer-Songwriter, Live-Elektronica, Pop, Jazz oder experimentelle Musik gibt es eine Feuer-/Hula-Hoop-Show und eine audiovisuelle Performance.

Am 27.7. findet außerdem je ein Workshop zum Thema LoopMusic und Hula Hoop statt.

Mehr Infos unter LoopArt-Festival.

By | Juli 17th, 2013|Aktuelles|0 Kommentare

MediaJuniorCampus 2013 in diesem Jahr bei KAOS

Im Rahmen der Visionale 2013 findet zum dritten mal der MediaJuniorCampus, eine medienübergreifende Projektwoche Leipziger Medienpädagog/innen statt. Unter dem dem Thema “Natur findet Stadt” arbeiten 23 Kinder und Jugendliche von 11 – 17 Jahren an ihren eigenen Medienproduktionen. Da werden verlassene Ruinen fotografiert, in denen sich Bäume neue Wege bahnen, Urzeitszenarien für Katastrophenfilme in Spielfilmsequenzen umgewandelt und auf dem schönen KAOS-See wird natürlich auch experimentiert (gefilmt). Am Freitag, den 20.07.2013 gibt es um 13:30 Uhr eine Abschlußpräsentation. wer möchte darf gerne vorbeikommen!

Weitere Infos und mehr Bilder findet ihr auf der Facebook-Seite der Visionale 2013! Media Junior Campus ist eine Workshopwoche des Arbeitskreises Medienpädagogik der Stadt Leipzig. Folgende Vereine sind an dem Projekt beteiligt: Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e.V., Medienwerkstatt der Villa,Landesfilmdienst Sachsen e.V. , Medienpädagogisches Zentrum Leipzig, Kulturwerkstatt KAOS und Medienpädagogik e.V.

By | Juli 17th, 2013|Aktuelles|0 Kommentare

KAOS-Kultursommer: 19.-21.7. | Seeklang-Festival | Singer-Songwriter-Konzerte, Workshops, Open Stage

Das 2. Seeklang-Festival bietet neben zwei inspirierenden Konzertabenden mit sechs Leipziger Singer-Songwriter-Szenegrößen, wie Shélhôm (Two Wooden Stones solo), Pigeon Toed oder Dolus Mutombo auch vier Workshops für Singer-Songwriter, die von jungen Profis geleitet werden. Zum Abschluss gibt es eine Open Stage für alle, die ihre Songs auf der Seebühne vorstellen möchten.

Weitere Infos gibt es unter Seeklang-Festival.

By | Juli 11th, 2013|Aktuelles|0 Kommentare

KAOS-Kultursommer: 12.-14.7. Literatur-Festival

Zum ersten Literatur-Festival auf der KAOS-Seebühne gibt es zwei Lese-Abende u.a.
mit Carl-Christian Elze und Babet Mader sowie ein zweitägiger Schreibworkshop mit
Julia Dathe und Janna Steenfatt sowie eine Open Stage für Schreibende.

Weitere Infos: www.kaos-kultursommer.blogspot.de

By | Juli 5th, 2013|Aktuelles|0 Kommentare

Sommerferienprogramm im KAOS

Mo 15.7. – Fr 19.7.
Media Junior Campus
verschiedene Medienproduktionen mit Audio, Film oder
Multimedia, mit Abschlusspräsentation
ab 12 | 10€ m./20€ o. FP | Anmeldung über Hörfunk- und
Projektwerkstatt Leipzig e.V. unter 0341 30 100 97

Mo 22.7. – Di 23.7., 10-16 Uhr
Buchwerkstatt für kreative Tüftler
lerne dein eigenes Buch zu binden und zu gestalten, egal
ob Tagebuch, Skizzenheft oder „Pocket Timer“
ab 8 | 12€ m./17€ o. FP | Anm.: bildende-angewandte-kunst@kaos-leipzig.de


Mi 24.7. – Do 25.7., 10-16 Uhr
Badetasche selbst gemacht
nähe aus schön gemusterten Stoffen und Seilen deine eigene,
fesche Badetasche
ab 10 | 14€ m./ 18€ o. FP | Anm.: bildende-angewandte-kunst@kaos-leipzig.de

Mo 29.7. – Di 30.7., 10-16 Uhr
Trick 17 Videoworkshop
entwerfe deine eigene Actionfigur und erwecke sie zum
Leben, kreiere deinen Trickfilm mit Special Effects
ab 8 | 12€ m. /17€ o. FP | Anm.: bildende-angewandte-kunst@kaos-leipzig.de

Mi 31.7. – Do 1.8., 10-16 Uhr
Kunst in der NATUR
am See Bilder malen, ein Labyrinth bauen, aus
Naturmaterialen tolle Dinge kreieren
ab 10 |17€ m./24€ o. FP | Anm.: bildende-angewandte-kunst@kaos-leipzig.de

Mo 19.8. – Fr 23.8., 10-16 Uhr
Filmprojekt im KAOS
künstlich oder natürlich? mit Kamera, Mikrofon und Fotoapparat
untersuchen was Stadt und Natur miteinander machen
10-14 | kostenlos | Anmeldung: m.schueritz@kaos-leipzig.de

By | Juli 4th, 2013|Aktuelles|0 Kommentare

Yerma: Zusatzvorstellung am 7.7.

Am 7.7., 20.30 Uhr findet aufgrund der hohen Nachfrage und der Wetterlage eine
Zusatzvorstellung der diesjährigen KAOS-Sommertheaterproduktion YERMA statt.
Weitere Vorstellungen gibt es am 5. und 6.7.

Kartenvorbestellungen: 0341/48 038 41 oder tanz-theater-musik (at) kaos-leipzig.de

By | Juli 1st, 2013|Aktuelles|0 Kommentare