Workshop Bühneninstallation für eine unserer Theaterproduktionen

Du bist jung, kreativ, 16 + und hast Lust gemeinsam mit anderen unter Leitung der Künstlerin Sophie Uchman eine Installation für ein Theaterstück zu entwerfen und zu realisieren?!

Im Rahmen des KAOS-Kultursommers findet die Uraufführung des Stückes „Nie wieder schön“ von Nils Matzka in der Inszenierung von Lisa Wilfert statt. Zu dem Stück wollen wir in dem Workshop vom Entwurf bis hin zum Bühnenraum/Installation und der Premiere gehen.

Die Termine (4 Workshops à 2 Tage) finden nach Vereinbarung mit den Teilnehmern von Ende April bis Juni statt. Der KAOS Kultursommer ist seit vielen Jahren eine etablierte Größe im Leipziger Westen und findet auf unserem Gelände in der Wasserstrasse 18 statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt:
Sophie Uchman , Bildende Künstlerin und Bühnenbildnerin
s.uchman[at]kaos-leipzig.de

By | März 30th, 2017|Aktuelles, Kultursommer|0 Kommentare

Schmieden in Kunst und Experimente und “Werkstatt drin&draussen”

Es wird Frühjahr und es macht wieder mehr Spass, draußen zu sein. Die Jungs von “Kunst und Experimente” hatten sichtlich Spass dabei, auf glühendes Eisen einzuschlagen. Ob am Ende wie geplant, Messer draus werden oder nur verbogener Schrott ist noch offen. Krach machen, Feuer machen, mit Wasser matschen und das alles in der hoffentlich demnächst erblühenden Natur, dass geht sehr gut in der Wasserstraße. Für alle, die die verschiedenen Möglichkeiten bei KAOS ausprobieren wollen, gibt es als neues Kursangebot das “Kunst-Karussel” mit Sophie Uchmann. Dort sind dann auch nicht nur Jungs. Am besten mal schnuppern kommen.

By | März 23rd, 2017|Aktuelles|0 Kommentare

Erfolgreiche Premiere und ein großes Dankeschön

Vergangenen Mittwoch konnte das Publikum die Premiere von “Tote Hunde” im Theatersaal erleben. Die Theater Teens unter der Leitung von Nina Ronneburg begeisterten mit grotesk-absurdem Humor und schauspielerischem Können.

Im Anschluss freute sich Projektleiter Jochen Janus stellvertretend für das gesamte Team der Kulturwerkstatt über eine Spende von Dr. Arne Kolbmüller. Seit den 1990er Jahren unterstützt der Leipziger Bauingenieur die Arbeit bei KAOS. Er beglückwünsche die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler zu ihrer Leistung und würdigte die Theaterarbeit als Schule fürs Leben. Wir sagen Danke für die große Unterstützung.

By | März 21st, 2017|Aktuelles|0 Kommentare

15.3.2017: Tote Hunde und Spende im Theatersaal

Morgen um 18:30 zeigen die TheaterTeens „Tote Hunde“ im Theatersaal in der Wasserstraße 18. Heiner Schnitzlers Stück handelt von den Dramen des Alltags, die uns manchmal an der Ampelkreuzung überraschen. Sieben Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren erarbeiteten in den letzten Monaten gemeinsam mit Nina Ronneburg eine eigene Interpretation des Stücks. Eintritt ist frei!

Dr. Arne Kolbmüller vergangenes Jahr in der Kulturwerkstatt KAOS.

Im Anschluss an die Aufführung möchte der Leipziger Bauunternehmer Dr. Arne Kolbmüller (ICL Ingenieur Consult Dr.-Ing. A. Kolbmüller GmbH) eine Spende an die Kulturwerkstatt KAOS übergeben. Seit Ende der 1990er Jahre unterstützt Dr. Kolbmüller die Kulturwerkstatt KAOS. Im vergangenen Jahr betonte er erneut den hohen Wert der kulturpädagogischen Arbeit die in dem Kinder- und Jugendkulturzentrum geleistet wird. Auch am Ergebnis des damaligen Ferienprojektes „Wir machen einen Stummfilm“ könne man sehen, dass in jedem und jeder Talente schlummern. Bei KAOS würden diese Talente nicht nur entdeckt, sondern auf vielfältige Weise gefördert, und somit die geistige und schöpferische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen angeregt. Dies eröffne für alle Teilnehmer neue Perspektiven und führe möglicherweise bis hin zur späteren
Berufswahl.

By | März 14th, 2017|Aktuelles|0 Kommentare

Kunst-Karussell – NEUER Kurs NEUE Werkstatt

In unserer neuen Werkstatt Drin & Draussen haben wir noch freie Plätze in unserem Kurs Kunst-Karussell

By | März 8th, 2017|Aktuelles|0 Kommentare