11.03. KlangImpulse: Unordnung & Struktur – Rhythmus

Was für eine Rolle spielen eigentlich Unordnung und Struktur in der Musik? Dieser und weiterer Fragen widmet sich die Workshopreihe „KlangImpulse – Jeder kann musizieren“ am 11.3. in der Kulturwerkstatt KAOS. 12-16 Uhr wird mit einfachen Spielregeln das Thema Rhythmus untersucht, was mit und ohne Grundschlag oder Metrum musikalisch Interessantes passieren kann. Heraus kommen bei diesem oft sehr amüsanten Prozess z.B. groovige, experimentelle, ruhige, lebendige, laute oder auch leise Klanggebilde. Vorkenntnisse sind nicht nötig! Viel wichtiger als die Menge der musikalischen Vorkenntnisse, ist Lust auf das gemeinsame Musizieren und Experimentieren mit den anderen Workshopteilnehmern.

Termin: 11.03., 12-16 Uhr
Leitung: Maria Schüritz (Musikerin & Kulturpädagogin) & Jonathan Walther (Musiker & Musiktherapeut)
Kosten: 20/15 (erm.) €
Alter: Ab 16 Jahre
Anmeldung bis 08.03.: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de oder 0341/48 038 41

By | Februar 20th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Rechnerspende! Danke an die GISA GmbH

Manchmal passiert Fabelhaftes: Die GISA GmbH hat uns Laptops und PCs gespendet, sodass wir unsere veralteten Geräte aussortieren und nun deutlich besser arbeiten können. Eine feine Sache vor allem für Büroabläufe, unsere Medienprojekte und selbstständige Aufgaben von Praktikanten/Bufdis. Mit Fördermitteln ist die technische Erneuerung nur teilweise möglich, sodass solche Spenden wirklich fantastisch sind. Tausend Dank vom gesamten Team!
 
Die GISA bietet Prozess- und IT-Beratung, führt über die Entwicklung und Implementierung von IT-Lösungen, bis hin zum Outsourcing kompletter Geschäftsprozesse und IT-Infrastrukturen.
Mehr darüber: www.gisa.de
By | Februar 19th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

LOVE LETTERS

Das Theaterstück LOVE LETTERS wird noch zweimal aufgeführt!!!

Sonnabend, den 17. Februar 2018 um 19:30

Sonntags-Matinee  18. Februar 2018 um 11:00

Karten an der Abendkasse oder Reservierungen via Mail: f.blum@kaos-leipzig.de

Preis 12 € (8 € erm.)

By | Februar 15th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare