NEU: Songwriting-Werkstatt

Da die Kursidee erst in einem Sommerferien-Angebot entstand, steht sie noch nicht in den Kursflyern:

Du willst eigene Songs schreiben? Du suchst Feedback und Anregungen? Hier gibt es Techniken, Tipps und Tricks zu Texten, Gesang, Begleitung und Präsentation und vor allem Austausch mit anderen Songwritern, gemeinsames Jammen und Vorbereitung auf Auftritte.

12-18 Jahre
Leitung: Maria Schüritz
Donnerstag, etwa alle 2 Wochen, 16:30-18:00 Uhr
Erste Termine: 13.9., 4.10., 23.10., 8.11., 22.11.
Vollzahler: 6,00 € /Nachmittag, Anmeldung erforderlich, Schnuppern möglich
Anmeldung: Maria Schüritz
m.schueritz@kaos-leipzig.de

By | September 12th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Stadtteilfest Lindenau mit Ausstellung, Konzert & Infostand

Den Abschluss des KAOS-Kultursommers bildet der Auftritt “My Pocket Stories” der Singer-Songwriter-Treff acoustic Band am 8.9., 17 Uhr beim Stadtteilfest Lindenau. KAOS ist auch 13-19 Uhr mit einem Stand mit Mitmachangebot, der Ausstellung WESTBILDER und einer Fotoaktion vertreten.

Fesselnde Songs, die zum Mitspielen animieren, gibt es oft beim Singer-Songwriter-Treff in der Kulturwerkstatt KAOS. Für das Stadtteilfest Lindenau haben sich nun sechs völlig unterschiedliche Solokünstler zusammengetan, um ein gemeinsames Bühnenprogramm zu stricken, beim sie endlich mal bei den anderen mitspielen können. Viele Lieder sind das erste Mal zu hören und vor allem erstmals in diesen Arrangements.

Immer am 2. Montag im Monat ist 19-22 Uhr Singer-Songwriter-Treff im KAOS, ein gemütlicher Austausch für alle, die Lieder schreiben, egal ob Anfänger oder mit jahrelanger Bühnenerfahrung.

Weitere Infos: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de

www.kaos-leipzig.de

By | September 3rd, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

16.9. StimmKlangExperimente

Songs und Klanggebilde mit Stimme, Sprache und Vocal Percussion

Am 16.09., 14-18 Uhr geht es in der Workshopreihe KlangImpulse um das Experimentieren mit der Stimme und dem Körper. StimmKlangExperimente probiert aus, was mit Sprache, Gesang und all den Geräuschen, die man mit dem Mund oder mit Vocal Percussion erzeugen kann, möglich ist. Spontane Ideen werden zu intuitivem Klangtheater, groovenden CircleSongs, witzigen Duetten oder sphärischen Klanggebilden. Egal ob vermeintlich unmusikalisch oder regelmäßig Singender – es wird gemeinsam unkompliziert ausprobiert und experimentiert. Viel wichtiger als musikalische Vorkenntnisse ist die Neugier auf Musik im weiteren Sinne und darauf, gemeinsam zu Experimentieren.

Termin: 16.09.2018, 14-18 Uhr
Leitung: Maria Schüritz
Kosten: 20/15 Euro
Anmeldung: m.schueritz@kaos-leipzig.de oder 0341/48 038 41

By | September 3rd, 2018|Aktuelles, Workshops|0 Kommentare