About Maria Schüritz

Keine
So far Maria Schüritz has created 31 blog entries.

Bürgereinwände Haushaltsplanentwurf 2019/2020

Viele Jugendeinrichtungen in Leipzig werden als Jugendhilfe gefördert, auch KAOS und die Werkstatt Drin & Draußen gehören dazu. Und auch dieses Jahr gibt es wieder ein Bangen um die Höhe der Fördermittel. Als Bürger kann man Einwände zum Haushaltsplan einbringen und daran mitwirken, wohin die Gelder fließen.

Bitte unterstützt daher den ersten Einwand auf der u.g. Seite: “Förderung der Angebote der Jugendhilfe korrekt planen – Schließungen verhindern”!

Hier der Link zur Seite: https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/stadtverwaltung/haushalt-und-finanzen/buergereinwaende/buergereinwaende-unterstuetzen/

By | Dezember 3rd, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Weihnachten im KAOS – Familiennachmittag im ganzen Haus

Für den 1. Advent haben wir uns einen gemütlichen Rundgang durch unsere Werkstätten mit familienfreundlichem Programm ausgedacht: Stummfilmkino neben weihnachtlichen Geschichten, Weihnachtsbasteln mitten in der Ausstellung, Verschenkeecke, mit Stockbrot und Plätzchen zur Musik mit den jugendlichen und erwachsenen Singer-Songwritern, die sich im KAOS treffen.

Sonntag, 2.12., 16-18 Uhr , Eintritt: Spende

By | November 19th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Mosaik-Weihnachts-Workshop

Sonnabend 1.12. und 8.12.
10:30 bis 17:00 in der Mosaikwerkstatt von KAOS
Aus Ton, Steine, Scherben  (und Spiegel) setzen wir Mosaikbilder
zusammen, kunstvolle Übertöpfe, Tabletts, Wandspiegel…
Lass deine Fantasie spielen und genieße deine innere Balance dabei!

Kosten: 35 € / 27 € für beide Tage
ab 16 Jahre oder mit Elternteil
Leitung: Ellen Ley
Kulturwerkstatt KAOS, Wasserstr.18, 04177 Leipzig
Bildende-angewandte-kunst@kaos-leipzig.de

By | Oktober 25th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Jetzt dienstags: Songwriting-Werkstatt ab 12 Jahre

Du willst eigene Songs schreiben? Du suchst Feedback und Anregungen? Hier gibt es Techniken, Tipps und Tricks zu Texten, Gesang, Begleitung und Präsentation und vor allem Austausch mit anderen Songwritern, gemeinsames Jammen und Vorbereitung auf Auftritte.

12-18 Jahre
Leitung: Maria Schüritz
Dienstag, etwa alle 2 Wochen, 16:30-18:00 Uhr
Erste Termine: 6.11., 13.11., 27.11.
Vollzahler: 4,00 € /Nachmittag, Anmeldung erforderlich, Schnuppern möglich
Anmeldung: Maria Schüritz
m.schueritz@kaos-leipzig.de

By | Oktober 23rd, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Bürgereinwand Haushaltsplanentwurf

Ohne Jugendhilfe kein KAOS! Der Größte Teil unserer Arbeit wird im Bereich Jugendhilfe gefördert, also bitte unterstützt den von der VILLA Leipzig initiierten Bürgereinwand:
 
“Der Entwurf des Haushaltsplans sieht für 2019 praktisch die gleiche Summe vor, wie für 2018. Das ist nicht ausreichend. Es fehlen die Mehrbedarfe durch
 
die Fachstandards,
die Tariferhöhungen und
die steigende Zahl von Kindern und Jugendlichen.
 
Es drohen deswegen im kommenden Jahr mal wieder zahlreiche Schließungen in der Jugendhilfe. Gerade in einer wachsenden Stadt gilt es, das zu verhindern.
 
Ich habe deshalb einen offiziellen Bürgereinwand zum Haushaltsplanentwurf eingereicht. Jeder Leipziger, der das auch so sieht, kann den Einwand persönlich unterstützen und so zeigen, dass das nicht nur meine Einzelmeinung ist. Gemeinsam kann der Einwand so ein großes Gewicht bekommen. Am Ende müssen sich Verwaltung und Stadtrat damit auseinandersetzen. Wenn der Einwand viele Unterstützer kann, wird es schwer werden, dagegen zu sein.
 
Die Unterstützung geht ganz schnell online. Und zwar hier:
 
“Förderung der Angebote der Jugendhilfe korrekt planen – Schließungen verhindern” finden
Auf “Unterstützen” klicken.
Etwas hochscrollen und die persönlichen Daten eingeben.
Auf “Unterstützung abgeben” klicken.
Diesen Aufruf an andere weiterleiten.
Fertig!
 
Danke.”
By | Oktober 15th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Weihnachtseinkäufe in Ruhe erledigen: WEIHNACHTSTHEATER MIT PLÄTZCHEN

Für ihr(e) Kind(er):

Am verkaufsoffenen Sonntag schnell und entspannt Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie einkaufen gehen? Aber ihre Kinder haben keine Lust und die Großeltern keine Zeit zum aufpassen? Wir bieten ihren Kindern einen entspannten Vormittag mit Spiel, Spaß, Theater und Plätzchen in entspannter Atmosphäre.

Alter: ab 3
Samstag, 08.12.2018 und
Sonntag, 16.12.2018
jeweils von 10-15 Uhr
Lisa Wilfert, Tara Schmaderer und Isabella Hertel-Niemann
Solidaritätsbeitrag für einen Tag: 12.-/6.- Euro
(bis zu 12 Kinder)

Anmeldung: 0341/4803841 oder l.wilfert@kaos-leipzig.de
Jetzt anmelden bis 25.11.2018

www.kaos-leipzig.de

By | Oktober 2nd, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

NEU: Songwriting-Werkstatt

Da die Kursidee erst in einem Sommerferien-Angebot entstand, steht sie noch nicht in den Kursflyern:

Du willst eigene Songs schreiben? Du suchst Feedback und Anregungen? Hier gibt es Techniken, Tipps und Tricks zu Texten, Gesang, Begleitung und Präsentation und vor allem Austausch mit anderen Songwritern, gemeinsames Jammen und Vorbereitung auf Auftritte.

12-18 Jahre
Leitung: Maria Schüritz
Donnerstag, etwa alle 2 Wochen, 16:30-18:00 Uhr
Erste Termine: 13.9., 4.10., 23.10., 8.11., 22.11.
Vollzahler: 6,00 € /Nachmittag, Anmeldung erforderlich, Schnuppern möglich
Anmeldung: Maria Schüritz
m.schueritz@kaos-leipzig.de

By | September 12th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Stadtteilfest Lindenau mit Ausstellung, Konzert & Infostand

Den Abschluss des KAOS-Kultursommers bildet der Auftritt “My Pocket Stories” der Singer-Songwriter-Treff acoustic Band am 8.9., 17 Uhr beim Stadtteilfest Lindenau. KAOS ist auch 13-19 Uhr mit einem Stand mit Mitmachangebot, der Ausstellung WESTBILDER und einer Fotoaktion vertreten.

Fesselnde Songs, die zum Mitspielen animieren, gibt es oft beim Singer-Songwriter-Treff in der Kulturwerkstatt KAOS. Für das Stadtteilfest Lindenau haben sich nun sechs völlig unterschiedliche Solokünstler zusammengetan, um ein gemeinsames Bühnenprogramm zu stricken, beim sie endlich mal bei den anderen mitspielen können. Viele Lieder sind das erste Mal zu hören und vor allem erstmals in diesen Arrangements.

Immer am 2. Montag im Monat ist 19-22 Uhr Singer-Songwriter-Treff im KAOS, ein gemütlicher Austausch für alle, die Lieder schreiben, egal ob Anfänger oder mit jahrelanger Bühnenerfahrung.

Weitere Infos: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de

www.kaos-leipzig.de

By | September 3rd, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

16.9. StimmKlangExperimente

Songs und Klanggebilde mit Stimme, Sprache und Vocal Percussion

Am 16.09., 14-18 Uhr geht es in der Workshopreihe KlangImpulse um das Experimentieren mit der Stimme und dem Körper. StimmKlangExperimente probiert aus, was mit Sprache, Gesang und all den Geräuschen, die man mit dem Mund oder mit Vocal Percussion erzeugen kann, möglich ist. Spontane Ideen werden zu intuitivem Klangtheater, groovenden CircleSongs, witzigen Duetten oder sphärischen Klanggebilden. Egal ob vermeintlich unmusikalisch oder regelmäßig Singender – es wird gemeinsam unkompliziert ausprobiert und experimentiert. Viel wichtiger als musikalische Vorkenntnisse ist die Neugier auf Musik im weiteren Sinne und darauf, gemeinsam zu Experimentieren.

Termin: 16.09.2018, 14-18 Uhr
Leitung: Maria Schüritz
Kosten: 20/15 Euro
Anmeldung: m.schueritz@kaos-leipzig.de oder 0341/48 038 41

By | September 3rd, 2018|Aktuelles, Workshops|0 Kommentare

Wortrauschen – Jetzt anmelden!

 

Es gibt noch freie Workshopplätze beim Wortrauschen – also: jetzt anmelden!

Schreibworkshop für Kinder

Los geht es mit einem zweitägigen Schreibworkshop für alle zwischen 9 und 12 Jahren. Ihr habt schon eigene Texte geschreiben und wollt sie noch besser machen? Oder neue Ideen zum Schreiben bekommen? Oder ihr wollt wissen, wie man Geschriebenes spannend auf der Bühne vorträgt? Im Anschluss an den Workshop können die Texte bei der Offenen Lesebühne vorgestellt werden.

01.09.2018, 10:00-14:00 Uhr und 02.09., 12:00-14:00 Uhr  |  Leitung: Bonny Lycen
9-12 Jahre  |  20 €  |  Anmeldung per Mail: m.schueritz(at)kaos-leipzig.de

Poetry-Slam-Workshop

Parallel dazu können alle zwischen 13 und 18 Jahren im zweitägigen Poetry-Slam-Workshop im Schreiben und dem guten Vortrag ausprobieren. Es wird mit Worten geworfen und probiert, bis es nichts mehr zu probieren gibt. Ein Intensiv-Kurs im Schreiben und Reden mit dem Leipziger Stadtmeister im Poetry Slam 2015, Nils Matzka. Im Anschluss an den Workshop können die Texte bei der Offenen Lesebühne vorgestellt werden.

01.09.2018, 10:00-16:00 Uhr und 02.09., 12:00-14:00 Uhr
ab 13 Jahre  |  30 €  |  Anmeldung per Mail: m.schueritz(at)kaos-leipzig.de

 

Hier geht es zum kompletten Wortrauschen!

By | August 19th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare