About Maria Schüritz

Keine
So far Maria Schüritz has created 43 blog entries.

Werkstatt-Rundgang am 23.6.

Theater, Filme, Ausstellungen und Mitmachaktionen

Am 23.6., 14-18 Uhr präsentieren die Fachbereiche der Kulturwerkstatt KAOS die theatralischen, medialen und vielseitig künstlerischen Arbeiten der großen und kleinen KursteilnehmerInnen.

Auf dem Programm stehen u.a.

  • TheaterStrolche III  – Inszenierung nach dem Kinderbuch „Zarah – du hast doch keine Angst, oder?“ (Martin Baltscheit und Zoran Drvenkar)
  • TheaterStrolche I und II – „Freaks!“ (Tanztheater nach einer Idee von Tim Burton)
  • TheaterTeens I – Ausschnitte aus „Der Zauberer von Oz“
  • TheaterKnirpse – TheaterSpiele
  • Filmtruppe – neue Kurzfilme
  • Kunstkurse und die Werkstatt Drin & Draußen zeigen in ihrer Jahresausstellung Malerei, Grafik, Objekte und mehr
  • Fotogruppe
  • Mitmachaktionen drinnen und draußen: Westbilderbox, Upcycling, Niedrigseilgarten, Gästebuchmosaik, Diskussionsveranstaltung u.v.m.
  • Musik  – Singer-Songwriter-Acoustic-Band & Boots, einer Band der Europäischen Freiwilligen
  • Kultursommer-Jubiläums-Ausstellung

Und auch die weiteren Projekte der KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V., die in der alten Villa am Ulrichsteich beheimatet sind – die Werkstatt Drin & Draußen, die Internationale Jugendarbeit, das Spielmobilprojekt und das Beratungs- und Präventionsangebot zu Sekten und Kulten – laden zu Mitmachaktionen ein.

Der Werkstatt-Rundgang eröffnet den 10. KAOS-Kultursommer! Dieser wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig.

Sonntag, den 23.6.19, 14-18 Uhr – Eintritt frei
Für das leibliche Wohl gegen Spende ist gesorgt.

By | Juni 19th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Musikworkshop zum EskalationWeekender

Lust auf Trap, Hiphop und Theater? Zahle eins, erhalte zwei!

Komm am Samstag den 29.6. zur Vorstellung “Escape” der TheaterTeens und erkunde vorher die Welt der digitalen Musikproduktion mit Ableton live und Fruity Loops: Eingeladen haben wir Theo Steinberg von Parkett und Loge und yngJules!

18 – 19:30 Uhr Workshop
20 Uhr “Escape”
Workshop und Theater: 7.-€
nur Theater oder nur Workshop: 5.-€
Anmeldung: l.wilfert@kaos-leipzig.de

Mehr Infos: www.kaos-kultursommer.de

By | Juni 18th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

KAOS-Plakat an der Kaufland-Wand

Wir freuen uns riesig, euch unser neues KAOS-Plakat zu präsentieren, das seit ein paar Tagen am Kaufland (am Lindenauer Markt) in der Kuhturmstraße hängt!
 
Wie gefällt es euch? Wer hat es schon gesehen?
 
www.kaos-leipzig.de
By | Juni 15th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Fête de la Musique am 21.6.

DIE F ÊT E D E L A M U S I Q U E… gibt es seit 1982 in Frankreich. In Leipzig seit 2012. Es findet jedes Jahr zur Sommersonnenwende am 21. Juni statt und nun erstmals auch in der Kulturwerkstatt KAOS (Leipzig-Lindenau)!

15:30 Theater Labaaz – Clownerie und Musik
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
“Zwischentöne” Glamourös und elegant kommt sie daher und lässt alles um sich herum erstrahlen. Direkt gefolgt von ihrem nervösen, musikalischen Begleiter, der für eine Panne nach der anderen sorgt. Zwischen seiner Zerstreuung und ihrer Fassade, entwickelt sich langsam das gesamte clowneske Potential des ungleichen Duo Labaaz. Was als wunderbar gefühlvolles Chansonprogramm geplant war, verwandelt sich unfreiwillig in eine musikalische Komödie.
Facettenreich und ausdrucksstark interpretieren sie ihre Lieder und stolpern dabei zielsicher immer tiefen ins eigene Chaos.

17:00 Chorbeau / deutsch-französischer Chor Leipzig
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das diesjährige Sommerprogramm des deutsch-französischen Chores Leipzig steht unter der Überschrift „FEMME famos“. Wie der Titel erahnen lässt, stehen ausschließlich Werke von Komponistinnen auf dem Programm. Chorbeau möchte damit den bisher und noch immer viel zu wenig repräsentierten Frauen in der Musik eine Bühne bieten. Einen Auszug aus unserem Programm wird es bei der Fête de la Musique zu hören geben – u.a. mit Werken von Clara Schumann und Fanny Hensel. – www.chor-beau.de

20:00 Harababura Mare – Balkan
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Harababura Mare (rumänisch für: Großes Durcheinander!) spielen eigene Interpretationen traditioneller Lieder aus Ungarn, Rumänien, Mazedonien, Bulgarien, Serbien, dem Kosovo und Israel mit einer großen Bandbreite an Instrumenten.

Mehr Infos: Fête de la musique Leipzig

By | Juni 8th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Räuber-Blog online

In der KAOS-Kulturwerkstatt Leipzig wagen sich fünfzehn junge Menschen an Friedrich Schillers Erstlingswerk Die Räuber. Seit der Uraufführung des Stückes sind fast 240 Jahre vergangen, aber wir sind uns sicher, dass darin zeitlose Themen stecken, die uns auch heute noch beschäftigen können. Neben Geschwisterzwist, Kamaradschaft und Freiheitsdrang ist das vor allem die Frage, was gewöhnliche Menschen zu Extremisten werden lässt.
 
Auf dem Blog dazu – kaosraeuber2019.wordpress.com – findet ihr nicht nur Neues aus dem Proben-Prozess, sondern auch unsere Auseinandersetzungen mit Extremismus damals wie heute.
 
Künstlerisches Mentoring: Lisa Wilfert
 
Die Durchführung des Projekts „Der Extremist* in uns“ ermöglicht uns die Robert Bosch Stiftung.
By | April 11th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

13.4. Klara trifft Clara + Podiumsdiskussion

Am 13. April findet in der Kulturwerkstatt KAOS im Anschluss an den Theaterabend “Klara trifft Clara” im Rahmen des Jubiläumsjahres CLARA19 ein Podiumsgespräch mit Publikumsdiskussion statt.
 
Vor über 100 Jahren beschrieb der Autor Frank Wedekind den weiblichen Körper als “in dem männlichen Unternehmungsgeist reserviertes Spekulationsgebiet” und kritisiert in seinem Sittengemälde “Musik” scharf die damalige Gesetzgebung, die mit Hilfe des § 218 von Frauen freiwillig durchgeführte Schwangerschaftsabbrüche mit bis zu 5 Jahren Gefängnis bestrafte. Auch heute über 100 Jahre später ist die sexuelle Selbstbestimmung immer noch und immer wieder ein Thema, wie die öffentlichen Diskussionen rund um den § 219 erneut gezeigt haben.
 
Die SchauspielerInnen, die Regisseurin und der Dramaturg diskutieren im Anschluss an den Theaterabend mit Wedekinds “Musik” und Texten von Clara Schumann über Hürden und den Fortschritt weiblicher Selbstbestimmung mit der in Berlin lebenden Sexualpädagogin Agi Malach. Sie ist als sexpositive Feministin in der Online und Offline – Welt mit Themen rund um Sexualität aktiv und gründete 2015 das Label VULVINCHEN. Podium- und Publikumsdiskussion werden moderiert von der Leipziger Kulturwissenschaftlerin und Übersetzerin Samanta Gorzelniak. Sie promovierte zu Schriftstellerinnen der polnischen Romantik und lebt und arbeitet im Pöge-Haus im Leipziger Osten.
 
„Wie ein Kommentar zur aktuellen „#MeToo“-Debatte. Merke: Neu ist weder die Tatsache, dass die Kulturindustrie manchem Mann die Möglichkeit zu sexuellem Missbrauch verschafft, noch die Kritik daran.“ (LVZ 13.1.19, Mathias Wöbking)

Vorstellungen: 13., 27. Apr, 18., 19. Mai, je 20 Uhr

Eintritt: 9/6 Euro bei Culton Ticket im Peterssteinweg oder in der Kulturwerkstatt KAOS
Es spielen: Sandra Eckardt, Sonia Glade, Romy Marienfeld, Lisa Wilfert, Nils Matzka, Armin Schlegel, Sebastian Starke
Inszenierung: Isabella Hertel-Niemann
Dramaturgie: Nils Matzka
Kostüme: Tara Schmaderer
Fotos: Markus Lochmann

By | April 2nd, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Annalinde und der Bücherschrank

“Wie kommen die Bücher in den Garten?” hieß das einwöchige Ferienangebot der Werkstatt Drin & Draußen in Kooperation mit der Bibliothek Plagwitz Georg Maurer und dem Gemeinschaftsgarten Annalinde. Und was dabei wunderbares entstanden ist, könnt ihr hier sehen und nachlesen:
https://annalinde-leipzig.de/de/blog/wie-kommen-die-buecher-in-den-garten/
By | März 9th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Singer-Songwriter-Treff erst am 18.3.

Ausnamsweise am 18.3. (sonst immer am 2. Montag im Monat) treffen sich 19-22 Uhr Singer-Songwriter/Liedermacher im KAOS, um über Songentwürfe, Auftritte, Pressetexte, Begleitung, usw. zu sprechen und um zusammen zu jammen. Außerdem gibt es jeden Monat eine freiwillige Schreibaufgabe. Das Alter und seit wann man Musik macht, ist völlig egal!

Kontakt: Kulturwerkstatt KAOS, Wasserstr. 18, 04177 Leipzig, www.kaos-leipzig.de

Fragen? m.schueritz (at) kaos-leipzig.de

By | März 9th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

MOSAIK-WORKSHOP

16.3. und 23.3.2019

10.30 bis 17.00 Uhr in der Mosaikwerkstatt von KAOS

Aus Ton, Steine, Scherben, Spiegel setzen wir Mosaikbilder, kunstvolle Übertöpfe, Gartenplatten, oder Wandspiegel… zusammen.

Am zweiten Sonnabend wird verfugt. Die Mosaiken können drinnen oder draußen ihren Platz finden.

By | Februar 3rd, 2019|Aktuelles, Workshops|0 Kommentare

Kunst.Design.Grafik.Installation – 24. Kinder- & Jugendkunstausstellung & freie Plätze

Die beiden Fridas des Kurses Kunst.Design.Grafik.Installation sind bei der 24. Kinder- und Jugendkunstausstellung dabei. Zwei eingereichte Plastiken aus dem Dienstags-Kunstkurs Kunst.Design.Grafik.Installation der Kulturwerkstatt KAOS wurden am 12.1.2019 im Museum der bildenden Künste beurkundet und sind ab im Museum (“I am watching you”, Frida-Marie Böhme, 14 J.) und im Haus des Buches (“Arnold”, Frida Vogler, 13 J.) zusammen mit anderen ausgewählten Arbeiten des Wettbewerbs zu besichtigen.

 
Thema des Wettbewerbs war “Mal anders”. Mal anders war unter anderem, dass anstatt eines zweidimensionalen weißen Blatt Papiers ein weißer Gasbetonstein mit Hammer und Meißel, Stechbeiteln, Raspeln und Feilen bearbeitet wurde. Beide Arbeiten zeigen auf unterschiedliche Art und Weise eine offene Sicht auf die Welt, den Betrachter und das Objekt selbst, anders und ganz frei für individuelle Impression und Interpretation.
 
Im Kurs gibt es übrigens noch freie Plätze!
 
Kunst.Design.Grafik.Installation
 
In entspannter Atmosphäre werden hier grafische und gestalterische Grundlagen spielerisch vermittelt und weiter entwickelt. Dabei sind unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt neue Techniken und Möglichkeiten in der Fläche, sowie im Raum oder am Objekt kennen zu lernen und auszuprobieren. Wir besuchen auch Ausstellungen und andere Werkstätten (zum Beispiel für Siebdruck), experimentieren mit Licht und Farbe, Körper, Gestaltung, Upcycling, stellen aus und veröffentlichen!
 
Ab 12 Jahre | Leitung: Dominique Bräuer
Donnerstag 17:30-19:30 (ab 15.01.2019: 16:30-18:30)
Vollzahler: 6,50 € / Nachmittag, Anmeldung erforderlich, Schnuppern möglich
Anmeldung: Dominique Bräuer – 0341-4803841 – d.braeuer (at) kaos-leipzig.de
By | Januar 21st, 2019|Aktuelles|0 Kommentare