Die KAOS-Filmgruppe hat mit den Dreharbeiten zum Film “Die Geheimnisse der Bücher” (Arbeitstitel) begonnen. Am vergangenen Sonntag wurde in der Deutschen Nationalbibliothek gedreht. Es geht um einen Zettel und einen geheimnisvollen Code. Am 8.Juli soll die Premiere des Films stattfinden. Das Projekt wird von der deutschen Kinder und Jugendstiftung über das Projekt “Hoch vom Sofa” gefördert.