Lade Veranstaltungen

Kennt ihr schon Hörspaziergänge? Nein? Aber sicher kennt ihr die Audioguides, die im Museum interessante Dinge über die Ausstellungsstücke erzählen! Wie wäre denn sowas für das tolle Gelände rund ums KAOS? Ihr wolltet schon immer wissen, wieso hier ein See ist? Und was es mit dem Teehaus aus Holz auf sich hat? Und was da auf dem Wasser schwimmt? Und was das früher mit Industrie und heute mit Fantasie zu tun hat? Wir sammeln wahre und unwahre, lustige und ernste und verrückte Geschichten und Fakten zur KAOS-Villa, dem Park rundherum und dem See, nehmen sie auf, sammeln Geräusche und machen Musik. Den fertigen Hörspaziergang stellen wir dann für die Besucher online!

Leitung: Maria Schüritz
Alter: ab 10 Jahre
Zeit: 10-15 Uhr
Kosten (inkl. Material) mit Ferienpass: 26,00€ (ohne FP: 30,00€)
Max. 5 Teilnehmer*innen