Lade Veranstaltungen

Die KAOS-Seebühne steht offen für Singer-Songwriter*innen, Liederschreibende: Zwei eigene Songs können gespielt werden, ein dritter, wenn er zum KAOS-Kultur(spät)sommer-Oberthema „Industrie & Fantasie“ passt. Eine Anmeldung coronabedingt notwendig. Bitte eigene Instrumente und wenn möglich ein eigenes Mikrofon mitbringen!

30.08., 18.00 Uhr | 2-3 Songs pro Act
Anmeldung erforderlich: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de
Eintrittskarten ausschließlich bei Culton Ticket: 2,20€/1,10€