Lade Veranstaltungen

Die feministische Performance HerStory and Sisters* ist am 24. Juli, 21 Uhr und am 25. Juli, 20 Uhr zu sehen. Seit einem Jahr suchen junge Frauen mit performativen und theatralen Methoden nach ihrem persönlichen Zugang zum Feminismus und seinen Strömungen. Dabei entstand ein selbst-ermächtigender, performativer Theaterabend der aufwühlt und schmerzt aber auch Mut macht, Hoffnung gibt und einlädt zum Widerstand gegen Unterdrückung jeglicher Art.

 

Es spielen: Sophie-Marie Hertel, Marlene Schmitzer, Luana Weiß und die Company Women Performing for Feminism
Künstlerische Leitung:
Lisa Wilfert
Technik:
Joseph Naumann

Termine:
24.07. 21.00 Uhr Uraufführung
25.07. 20.00 Uhr Vorstellung mit anschließendem Publikumsgespräch

Eintritt: 3,30€ / 5,50€
Vorverkauf ab 28.06.
Culton Ticket und Glas & Bohne 
Abendkasse
ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn