Die KAOTEN, die Kindermediengruppe von KAOS haben mit ihrer Fotoserie “verbrannt” bei der Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung einen Preis gewonnen. Die Fotos sind im Foyer des Bildermuseums zu sehen. Wer noch mal den Film “Kunst der Galaxie” über außerirdische Kunstsammler sehen will, kann das in der Galerie für Zeitgenössische Kunst tun. Als nächstes sind Kurzfilme geplant. Wer Lust hat, mitzumachen: wir treffen uns immer Dienstags ab 16.00 Uhr bei KAOS (für Jungs von 10 bis 12 Jahre)