Ein seltsamer Mann. Was er auch tut, es regt die
Menschen auf. Dabei ist es nur seine Aufrichtigkeit,
an der sich alle stoßen. Ich finde sie großartig. Mir
erscheint er wie ein Held. Jawohl ein Held! Ich
wünschte mir, es wären alle so wie er in unseren
laschen Tagen.

(Eliante über Alceste, IV. Akt, 1.Szene)

Premiere der Inszenierung von Molières Misanthrope
ist am 7.6.2012, 20.30 Uhr auf der KAOS-Seebühne.
Weitere Vorstellungen:10., 15., 16., 20., 23., 29., 30.6, je 20.30 Uhr.

In den letzten Jahren waren viele Aufführungen ausverkauft, also jetzt zuschlagen!

Karten gibt es bei
Culton Tickets (Peterssteinweg 7) oder
bei KAOS unter 0341/48 038 41 bzw. tanz-theater-musik (ät) kaos-leipzig.de

Weitere Infos: www.kaos-kultursommer.blogspot.de

 
Fotos: Jessica Hermann