Die beiden Fridas des Kurses Kunst.Design.Grafik.Installation sind bei der 24. Kinder- und Jugendkunstausstellung dabei. Zwei eingereichte Plastiken aus dem Dienstags-Kunstkurs Kunst.Design.Grafik.Installation der Kulturwerkstatt KAOS wurden am 12.1.2019 im Museum der bildenden Künste beurkundet und sind ab im Museum (“I am watching you”, Frida-Marie Böhme, 14 J.) und im Haus des Buches (“Arnold”, Frida Vogler, 13 J.) zusammen mit anderen ausgewählten Arbeiten des Wettbewerbs zu besichtigen.

 
Thema des Wettbewerbs war “Mal anders”. Mal anders war unter anderem, dass anstatt eines zweidimensionalen weißen Blatt Papiers ein weißer Gasbetonstein mit Hammer und Meißel, Stechbeiteln, Raspeln und Feilen bearbeitet wurde. Beide Arbeiten zeigen auf unterschiedliche Art und Weise eine offene Sicht auf die Welt, den Betrachter und das Objekt selbst, anders und ganz frei für individuelle Impression und Interpretation.
 
Im Kurs gibt es übrigens noch freie Plätze!
 
Kunst.Design.Grafik.Installation
 
In entspannter Atmosphäre werden hier grafische und gestalterische Grundlagen spielerisch vermittelt und weiter entwickelt. Dabei sind unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt neue Techniken und Möglichkeiten in der Fläche, sowie im Raum oder am Objekt kennen zu lernen und auszuprobieren. Wir besuchen auch Ausstellungen und andere Werkstätten (zum Beispiel für Siebdruck), experimentieren mit Licht und Farbe, Körper, Gestaltung, Upcycling, stellen aus und veröffentlichen!
 
Ab 12 Jahre | Leitung: Dominique Bräuer
Donnerstag 17:30-19:30 (ab 15.01.2019: 16:30-18:30)
Vollzahler: 6,50 € / Nachmittag, Anmeldung erforderlich, Schnuppern möglich
Anmeldung: Dominique Bräuer – 0341-4803841 – d.braeuer (at) kaos-leipzig.de