Ab 15.9. beginnt in der Kulturwerkstatt KAOS das neue Kursjahr. Vieles Bewährtes bleibt im
Kursprogramm, neu ist das Hula-Hoop-/Poi-Training, das aus einem sehr erfolgreichen Kurzkurs und
einem Workshop im Rahmen des LoopArt-Festivals entstanden ist. Der Improvisationstheaterkurs
Lebensraum Bühne teilt sich ab diesem Jahr in einen Anfänger- und einen Fortgeschrittenenkurs und
ein neuer Fotokurs für Anfänger wird gestartet.

Maria Schüritz, die seit September 2011 den Fachbereich Musik/Veranstaltungen geleitet hat, kann
aufgrund des ersatzlosen Auslaufens ihrer Bürgerarbeitsstelle ab September nur noch geringfügig auf
Honorarbasis beschäftigt werden. Ohne neues Finanzierung stehen diese Arbeitsbereiche ab 2015 vor
dem Aus.

  • Montag 16:30-18.00 Uhr
    Neu!
    Fotokurs für Anfänger

    Ein Ausflug in die Welt der Fotografie: Wie entstehen gute Fotos?
    Wie funktioniert die Kamera? Was kann man mit Bildern machen? 
    Ab 9 Jahre | Jochen Janus
  • Dienstag 16.30-18.00 Uhr
    Neu!
    Hula Hoop & Poi für Einsteiger

    Training mit Tipps und Anleitungen. Alle die Lust haben, sich im
    Hula-Hoop- oder Poi-Spielen zu versuchen, sind eingeladen zum
    regelmäßigen, gemeinsamen Üben mit Anleitungen, Hilfestellungen
    und wertvollen Tipps. Wir erlernen Hüft-, Schulter- Hals- und
    Kniehooping, Grundlagen der Artstik mit Poi und jede Menge
    Tricks in beiden Disziplinen. Bei Interesse besteht außerdem die
    Möglichkeit erste Figuren in der Partnerakrobatik auszuprobieren.
    ab 16 | Vanessa Sebastianelli
  • 11.-12.10./15.-16.11./13.-14.12.
    Herbstprojekt:
    Improlabor

    Verschiedene Kunstrichtungen wie Theater, Musik, Tanz und Literatur
    experimentieren gemeinsam und entwickeln genreübergreifende
    Performances und offene Bühnen.
  • Wochenenden, Ferien, Feiertage
    Nach wie vor: Kindergeburtstag feiern
    KAOS-Kindergeburtstage am Kanal 28 gibt es mit den
    Kreativangeboten Graffiti, Fotoshooting oder Filmdreh.

Weitere Infos siehe Kurse bzw. Feiern.