Kreative Vorschule ab 22.8.2019 wöchentlich

Ab 22.08. startet das wöchentliche „Vorschulangebot & KonverstationsTreff für Mütter“ in der Werkstatt Drin & Draußen. Jeden Donnerstag 10-12 Uhr (außer in den Schulferien) findet die Kombination aus der Vorschulstunde, (bei Interesse) Deutsch-Konversationstreff für Mütter und Krabbel- und Kindergruppe (für 0-4 Jahre) für die kleinen Geschwister statt. In der kreativen Vorschulstunde für Kinder zwischen fünf und sechs Jahren, die keinen Kita-Platz haben, geht es darum, Formen und Farben, Buchstaben und Zahlen kennenzulernen, zu schneiden, zu basteln, zu malen, zu singen und zu bauen. Anschließend kann nach einer gemeinsamen Vesperpause gemeinsam im Freien gespielt werden. Das Angebot ist kostenlos.

Anmeldung bis 1.8. nur für das Kind oder auch mit Mutter und jüngeren Geschwistern:

Janine.Merten@outlaw-ggmbh.de oder Tel. 0341 24742880 oder Mobil 0160 2139093

(Bitte auch melden, wenn Interesse an dem Projekt besteht, aber es terminlich nicht passt.)

 

Outlaw und die Werkstatt Drin & Draußen (KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V.) realisieren das Projekt im Rahmen des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“. Hier fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend niedrigschwellige Angebote, die den Zugang zur Kindertagesbetreuung vorbereiten, begleiten und Hürden abbauen.